Hans Hauer

Klarinette, E-Gitarre, Gesang, Saxophon


 Schon   im Schülerchor und  an der Blockflöte erkannte man , dass Hans eher zu  den Melodieinstrumenten  tendierte,  denn auch der Versuch an der Trommel scheiterte kläglich.  Im Alter von 7 Jahren übernahm sein Vater, welcher selbst als Trompeter in mehreren Oberkrainerformationen tätig war, seine musikalische Ausbildung.

Doch nur Trompete zu spielen war für Hans damals schon zu wenig und so begann er

auch  Klarinette  zu  lernen,  welche  er  auch  heute  noch  in  der Marktmusikkapelle 

Bad Waltersdorf,  neben  Flügelhorn  spielt. Hans ist bei den Pöllaubergern der Multi-Instrumentalist  und so  bleibt wenig Zeit, seinen Beruf als KFZ- Techniker auszuüben,

wenn er nicht gerade mit den Pöllaubergern unterwegs ist.

An seinen freien Tagen genießt Hans als Familienmensch die Zeit mit seiner Frau und

den zwei gemeinsamen Kindern.